0 0
Der Sonntagshase Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Der Onlineshop sonntagshase.de bietet Handarbeitsbedarfsartikel und Teilnahmetickets für Nähkurse in den Sonntagshase Stoffläden Poing und Augsburg private Verbraucher an.

(2) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(3) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop http://www.sonntagshase.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Sonntagshase – Stoffe & mehr

Inhaber Doreen Richter

Geltinger Str. 2c

85652 Pliening

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware geben Sie als Verbraucher ein für Sie verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Durch Anklicken des Buttons „jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E- Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

(5) Der Verkauf unserer Produkte erfolgt für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

(6) Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware unverzüglich nach Ihrer Bestellung (bis 2 Werktagen im Inland) annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar. Sollte unsere Präsentation unter www.sonntagshase.de Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

(7) Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten, diese AGB und die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.sonntagshase.de/agb/ einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie – wenn Sie einmalig bei einer Bestellung ein Kundenkonto angelegt haben oder Ihren Login bei der Bestellung verwendet haben in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen einmalige Versandkosten in Höhe von 4,00 Euro je Bestellung aus Deutschland, je Bestellung aus den Ländern der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EU) und der Schweiz fallen 12,50 EUR bis 125 EUR Warenwert an. Ab einem Warenwert von 40,00 Euro berechnen wir für Deutschland keine Versandkosten. Ab einem Warenwert von 125 EUR fallen auch für Bestellungen aus den Ländern der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EU) und der Schweiz keine Versandkosten an.

(2) Für eine Bestellung gibt es keinen Mindestbestellwert.

(3) Sie haben die Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse, entweder durch Überweisung nach Absenden der Bestellung oder der Bezahlung mittels PayPal oder mittels Sofortüberweisung zum Ende des Bestellprozesses. Für bestimmte Artikel ist keine Zahlung per Paypal möglich, ein Hinweis auf diese Einschränkung befindet sich dann im jeweiligen Artikeltext.

(4) Hat der Verbraucher die Zahlung per Überweisung gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. In diesem Fall informieren wir in der Auftragsbestätigung und der Bestätigungsseite über die zu verwendenden Bankdaten. Geht innerhalb von 7 Werktagen keine Zahlung ein, werden wir die Bestellung kostenfrei stornieren.

§4 Lieferung

(1) Wir versenden ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands, den Ländern der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EU) und der Schweiz.

(2) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort lieferbar versandfertig.

(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Überweisung gewählt, so versenden wir die Ware jedoch nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Widerrufsrecht

****************************************************************************************************

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sonntagshase – Stoffe & mehr, Inhaber Doreen Richter, Geltinger Str. 2c, 85652 Pliening / Telefax: 08121-8880154 / E-Mail service@sonntagshase.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Sonntagshase – Stoffe & mehr, Inhaber Doreen Richter, Geltinger Str. 2c, 85652 Pliening) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

****************************************************************************************************

§7 Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei Widerruf

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 8 Widerrufsrecht bei Kauf eines Tickets für einen Nähkurs

Die Buchung eines Nähkurs-Platzes unterliegt nicht dem Widerrufsrecht. Das bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist. Sollten Sie verhindert sein zum Zeitpunkt des Nähkurses, können Sie in Absprache mit der Kursleitung eine Ersatzperson benennen. Eine Verschiebung auf einen anderen Termin ist nicht möglich.

§9 Verkaufsverpackungen

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Noventiz GmbH, Köln, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.noventiz.de.

§10 Vertragsprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§11 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen Montags bis Freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter:

Telefon: 08121.7922774

E-Mail: service@sonntagshase.de

zur Verfügung.

Stand: 30.09.2016